Flohmarkt

Diesen Sommer findet erstmals der Südstadt-Flohmarkt auf dem Gelände der ehemaligen Pauline-von-Mallinckrodt-Schule statt (heute Unterstufe der Realschule in der Südstadt). Jede Nachbarin und jeder Nachbar ist eingeladen, schöne sowie praktische Dinge, gut erhaltene Schätze, exotische Unikate oder einfach kuriose Gegenstände mitzubringen und zu einem Nachbarschaftspreis anzubieten.



Der Flohmarkt startet am Sonntag, dem 1. September 2019 um 10 Uhr und endet um 16 Uhr.

Hier die Regeln für Verkäufer:

  • Aufbau ist ab 9 Uhr möglich
  • Tische bitte selbst mitbringen
  • keine Neuware
  • keine gewerblichen Angebote
  • keine (Spielzeug-)Waffen
  • keine „nur für Erwachsene“ / FSK 18 Artikel
  • verkaufen darf nur, wer auch in der Südstadt wohnt

Hinweis: Unsere überdachten Standflächen sind mittlerweile komplett ausgebucht. Für Anmeldungen ab dem 19.08. können wir deshalb keinen überdachten Standplatz mehr garantieren. Es sind aber weiterhin ausreichend Standflächen unter freiem Himmel verfügbar.

Anmeldung als Verkäufer

Name
Anschrift
Ich verkaufe
Benötigte Standbreite
E-Mail-Adresse

Anmeldefrist: 28. August 2019

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge bearbeitet, in der sie eingegangen sind. Wir bemühen uns, alle Anmeldungen zu berücksichtigen, können dies aus Platzgründen jedoch nicht garantieren.